Donnerstag, 13. August 2009

wenig zu bloggen

gibt es zur Zeit - zumindest was den wolligen Bereich betrifft.
Der Gatte hatte heute seine geplante Nasen OP; die, soweit man das nach ein paar Stunden sagen kann, gut gelaufen ist. ( "gelaufen" in dem Zusammenhang ... )
Morgen ist ein neuer Tag und mal sehn wie es ihm dann geht.

Wenn alles gut ist, kann ich ihn vielleicht schon am Samstag wieder nach Hause holen.
Ich glaube das ist für die Genesung auch viel besser.

Und wenn es dann ganz besonders gut läuft ( da isses schon wieder ), dann kann ich Sonntag zum Spinntreffen nach Nordhorn - inkl. "Bootsocking"
Ha - Zugsocking war gestern !

P.S.: ja - es gibt ein Foto von der Nase des Gatten
nein - der Gatte will damit NICHT im Blog erscheinen (schade)

Kommentare:

  1. Liebe Genesungswünsche an den Gatten,
    und ansonsten wünsche ich euch einen tollen strickigen Tag in Nordhorn! Schade, dass ich nicht dabei sein kann, aber irgendwann klappt es schon noch mal wieder :)
    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Gesund-werd-Grüße, die kann man immer gebrauchen.

    Es wäre wirklich schön, wenn man sich mal wieder sehen würde ... ist echt schon lange her.

    LG Masch

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir Genesungswünsche für die Nase äääh....dem Gatten..und ich hoffe doch stark Nordhorn geht klar...pflege ihn noch die zwei Tage recht ordentlich Frau Masch....ich bringe auch was nettes zum gucken mit....mehr wird nicht verraten....*G*

    LG Iris

    AntwortenLöschen
  4. Gute Beserung wünsche ich, Masch pflege mir den Mann gut und juchtel nicht aufs
    Spinntreffen. :-)

    Viele Grüße
    Connys-Strickstube

    AntwortenLöschen