Dienstag, 11. Februar 2014

anonyme Leser ...

Hallo ihr lieben Leser ... nein falsch ... ihr anonymen Leser:

ich hab ja nichts gegen euch; ihr könnt durch mein Blog lesen und schnufen soviel ihr wollt ... kreuz und quer, rauf und runter, vor und zurück ... bitte gern
ABER wenn ihr schon einen Kommentar inklusive Frage hinterlasst und dies ausnahmsweise mal kein Spam ist .... dann müsste doch Jedem beim Wort "anonym"
irgendwie ein Lichtlein aufgehen ???
Nein ? Nichts ?
OK - dann bin ich behilflich: Anonymität ist die Eigenschaft, dass eine Person, eine Gruppe, eine Institution oder eine agierenden Struktur nicht identifiziert ist. Von der Bedeutung her zum Teil synonym zu anonym ist inkognito, sonst spricht man deutsch von unbekannt.
Und unbekannt bedeutet dann zwangsweise: ich kann dir nicht auf deine Frage  antworten, wenn du nicht eine Mailadresse oder sonst was hinterlässt.
Ergo = dein Kommentar ist total überflüssig und bringt rein gar nichts.
NICHTS -  NIENTE - NADA - NULL


Hach ... das wollte ich schon immer mal los werden *lach*



Kommentare:

  1. pruuust
    von schlehmil...( psssst ....geheeiiim !!)

    AntwortenLöschen
  2. laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaach
    räusper
    aber ich wollte dann nichts gesagt haben
    LG Anno Nym

    AntwortenLöschen