Donnerstag, 18. April 2013

50.Geburtstag und die Nebenwirkungen

seid dem letzten Eintrag ist es schon wieder ein paar Tage her.
Was ist inzwischen passiert ?
Nichts weltbewegendes ... außer das ich den 50.Geburtstag überlebt habe.

Stricktechnisch wie immer viel zuviele Projekte auf den Nadeln habe und immer noch zu wenig Zeit.

Das letztes Wochenende verbrachte ich mit lieben Freundinnen und mit Spinnfasern und Strickzeug. Das Ganze ist quasi ein Spinnmarathon geworden - wie man hier auf dem Bild sehen kann.
Meine Güte was waren wir fleissig.

Uelsen_2013_006

Gestern war das monatliche Spinntreffen in Holten und nun kommt es:
ich habe eine Schneiderpuppe geschenkt bekommen und bin immer noch ganz aus dem Häuschen. Wunderschön in lüla - hach wie schön - ich freu mir nen Ast ab.

Heute durfte sie dann aus ihrem Karton in die Freiheit - gestern war es schon ein bisschen spät.

Also Erna´s Einzug ins kleine gelbe Häuschen

Erna_006

Ich habe ihr kurz den Garten gezeigt ... ihr war es aber etwas kühl ... besonders unten rum.
Erna_003

Und dann haben wir zwei eine Runde gekuschelt probegelegen ... meine liebe schöne lüla Erna.

Erna_008

Ich freue mich so sehr ... Mädels - das war das schönste Geschenk das ihr mir machen konntet.
Vielen vielen herzlichen Dank

Kommentare:

  1. Meinen aller♥lichsten Glühstrummpf nachträglich zum Geburtstag!

    Erna ist ganz großartig und wie es scheint auch sehr praktisch. Die dreckigen Füße kann man einfach vor dem ins Bett gehen in die Ecke stellen ... toll!

    Ansonsten sieht es schwer nach viel kreativer Beschäftigung aus.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön
      und ich wünschte ich könnte dem Kater die dreckigen Füße ebenfalls abnehmen -
      sowas hat man selten gesehen

      LG Masch

      Löschen