Mittwoch, 13. Juli 2011

Nähmaschine = Schlüsselbänder

Vor ein paar Wochen habe ich mir eine neue Nähmaschine gegönnt.
Die Alte wohnt als Dauergast bei meiner Mutter.
Die Neue wohnt jetzt hier - und zwar nur hier !
Sie kann auch viel mehr. Kein Wunder - in den vergangenen 20 Jahren hat sich so einiges getan in Sachen Nähmaschinen.
Nach mehrstündiger Suche im www, hatte ich drei Modelle in die engere Wahl genommen.
Ein Besuch beim ortsansässigen Fachgeschäft brachte die endgültige Entscheidung und dem Händler eine neue Kundin.
So ist also eine Brother Innovis 10 Anniversary jetzt meins.
Es ist schon ein Weilchen her, das ich genäht habe und an die wirklich großen Teile traue ich mich noch nicht heran.
Aber ich hab ja Zeit ...
Für den Anfang gibt es ein paar bunte Schlüsselbänder und die erste Tatüta.
Schlüsselbänder_001


Tatüta_001

Kommentare:

  1. Wow, Martina ich wußte gar nicht, dass du so toll nähen kannst. Die Bänder gefallen mir gut...ich nehm sie alle :)
    Glückwunsch zur neuen Nähmaschine. Ich bilde mir ja ein, dass ich auch unbedingt nähen lernen muss. Leider gibt es hier im näheren Umkreis kein Geschäft das Nähmaschinen verkauft und wo man nähen lernen kann.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Habt ihr vielleicht eine Familienbildungsstätte ?
    Die bieten hier bei uns allerhand Kurse für alles mögliche an.

    lieben Gruß Masch

    AntwortenLöschen
  3. Gummersbach ist leider nicht so fortschrittlich, hier gibt es zwar Kurse bei der VHS, aber die stellen keine Nähmaschinen. kannst du mir vielleicht mal die Adresse von eurem Nähgeschäft mailen, für den Fall, das ich mal in der Nähe verweile.

    AntwortenLöschen