Dienstag, 3. Februar 2015

alles neu ...


neue Wolle, neue Nadeln, neuer Anschlag, neues Muster
  
 Fangen wir an mit der neuen Wolle:
"Neu" im Sinne von "in meinem Stash"  ist ein Knäul 
Sockina Color von Schoeller & Stahl Farbe "Capri" eingezogen.
Viel von Lila, Blau und ein bisschen sowas wie Altrosa
Sockina Color
Hat mir auf dem Bild gut gefallen ... mal sehn wie es sich entwickelt.

Als nächstes kommen die Nadeln:
Als eingeschweißter Holznadel-Fan hab ich mir ein Alu Spiel von Addi gekauft.
Rein der Neugier wegen. Frau muss ja alles mal ausprobiert haben.
Das Erste, das mir so gar nicht gefällt ist dieTatsache, 
dass es das Spiel nur in 20 cm Länge gibt.

 Addi Alu

Das war früher Gang und Gebe, aber inzwischen sind meiner Meinung nach
15 cm Spiele doch weit verbreiteter und ich finde sie auch 
deutlich angenehmer. Die langen Spieße stören das flüssige Stricken und irgendwie
hab ich dauernd eine Nadel irgendwo pieken.
Die Addi Nadeln sind sehr leicht - somit kein wesentlicher Unterschied zu Holz.
Besonders zu erwähnen ist, das die Nadeln zwei unterschiedliche Spitzen haben.
Eine Seite "normal" , die andere noch etwas spitzer - quasi die Lace Spitze.
Ich persönlich empfinde die "Lace" Spitze angenehmer, was vermutlich daran liegt das die Spitzen der Holz Knit Pro Nadeln  auch sehr schlank gearbeitet sind.

Auf dem Bild ist es die mittlere dunkel goldene Nadeln, die mit der Lace Spitze, im Vergleich zu den normalen Spitze.
 Addi Alu
Und wie man auch direkt sieht, besteht das Set aus 5 verschiedenen Farben.
Was das jetzt soll erschließt sich mir nicht.
Sagen wir mal es ist einfach nur nett - mal anders.
Aber hätten Sie nicht Grün und Lila nehmen können, statt zwei mal Gold und Blau ?

So und nun zum Anschlag:
Anschläge gibt es viele und jeder hat da seinen Liebling.
Kürzlich hab ich vom "Twisted German Cast On" diesen Film gesehen 
und musste auch das mal ausprobieren.


Optisch finde ich ihn recht ansprechend, was er in der Praxis kann wird sich zeigen.
Maschen anschlagen


Und zum guten Schluß noch das Muster:
Ausgedacht hat es sich die liebe Pia - auch Sprottenpaula genannt.
Neu ist es nicht ... ausser für mich ... denn mittlerweile haben 
Also die müssen ja schön sein ;-)
Ich will jetzt auch gundeln ... zwar ein bisschen spät ... 
 aber egal ... Frau Masch gundelt jetzt.

Kommentare:

  1. Gundel mal, das Muster ist nett - ich habe eine schlichte graue Gundel in den Ferien genadelt - auch StrickerInnen sind herdentiere :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jawoll ... es sind schon 5 cm

      LG Masch

      Löschen