Samstag, 27. Juli 2013

7 x Wollwickler

bestellt, geliefert, ausgepackt und aufgestellt

7x unlackiert

Da haben wir mal eine Großbestellung beim Holzwurm gemacht ;-)

Vorgestern sind sie gekommen und heute habe ich alle mit einer Schicht Klarlack
bepinselt.
Jetzt kommt der Holzfarbton viel besser zur Geltung - jetzt ist Leben drin

vorher
vorher

 nachher
 nachher

Der Wickler läuft wunderbar gleichmäßig und es passt richtig richtig was drauf.
Natürlich ist er um einiges größer als mein vorheriger aus Plastik - aber der war eben auch aus Plastik und die Zahnräder auch und so war ein Lebensende ab zu sehen.
Dieser hier steht durch die Platte und die Antirutschmatte sehr sicher.
Zusätzlich wird er noch durch eine Schraubzwinge befestigt und schafft durch seine Größe tatsächlich ein Knäul von 500g Spinnwolle (in Sockenwollstärke) zu wickeln.

Auf dem Bild fehlen noch die beiden Antriebsriemen ... aber beim lackieren stören die.
Falls mal ein Riemen kaputt gehen sollte - kein Ding - man kann sie auch nachbestellen.


alle
 7 mal fertig lackiert

Fazit: endlich ein Wickler der robust und schön ist und
einem kein Loch ins Portemonaie frisst.

Kommentare:

  1. Oh, ja. Viel besser. Jetzt sehen die sieben richtig klasse. War hoffentlich auch gut gegen das Krank sein.

    Ich wünsche ganz viel Besserung und schnell vergehende Zeit.

    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Danke ... ich habe fast "Bergfest" - und wenn ich drei Wochen überlebt habe, schaffe ich auch die nächsten drei ;-)

      LG Masch

      Löschen