Samstag, 23. Oktober 2010

Merino - lila

Lila ist ja zur Zeit schwer in und wo ich doch vor einigen Wochen so ein hübsches Bobbelchen Lila geschenkt bekommen habe, musste das auch endlich mal auf´s Rad.
Und das sah dann vorhin so aus:
Merino _lila_002

Inzwischen ist es schon navajo verzwirnt ... aber ein Bild bei Lampenlicht kann man vergessen.

Und dann hab ich ja auch noch etwas Anderes zu zeigen ... ich hab mal wieder gefärbt.
Diesmal nach der "Trockenmethode" von Anette "alberich" aus Ravelry.
Leider hab ich mich nicht ganz genau an die Mengenangaben gehalten - irgendwie erschien mir das zu wenig an Farbe ... na ja und deswegen ist es auch nicht so geworden wie es sollte.

Egal - beim nächsten Versuch, werde ich mich zusammen reißen *schwör*

So hier jetzt einige Bilder - das Erste ist Falkland
Falkland005

und hier noch ein paar Abschnitte
Falkland017

viele Blau und Lila Töne
Falkland016

Das Andere ist BFL mit Seide
BFL_Seide008

hier Blau - Rot - und ein paar Lila Töne
BFL_Seide012

mal heller
BFL_Seide007

mal dunklere Partien
BFL_Seide010

Kommentare:

  1. Na, mir gefallen sie alle sehr gut!
    Nach der "Trockenmethode" hi,hi.
    Geht ganz gut, gell. Und macht wenig Sauerei. Das ist für mich besonders gut, da ich bei solchen Arbeiten mit zweitem Vornamen "Ferkel" heiße ;-)
    Lieben Gruß
    Anette

    AntwortenLöschen