Sonntag, 23. März 2008

Aran Afghan

Jetzt hab ich endlich begonnen - mit dem ersten Patch für die Decke
aus Coburger Fuchsschaf.
Im Kopf hab ich das Ding schon lange - aber....
Das Vlies vom letzten Jahr ist immer noch nicht komplett versponnen - aber zur Hälfte.
Coburger zählt wirklich nicht zu den kuscheligen Wollen, aber die Farbe ist so schön. Beige mit feinen kupferfarbenen kleinen Fädchen - mal mehr mal weniger.

Die Lämmer sind erst mal komplett braun/kupfer farben; später werden sie dann beige. Wenn man der Legende glauben soll,
dann war das berühmte "Goldene Vlies" ein Coburger Fuchsschaf.
Banderole_Coburger-Fuchsschaf


Kommentare:

  1. Hallo,
    das sieht doch schon vielversprechend aus !! Ich freu mich auf die weiteren Fotos und die fertige Decke.Mein Afghan ist zu 1/3 aus CoburgerFuchsschaf.
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Hey Gudrun,
    genau dein Afghan hat mich wieder daran erinnert,das Projekt endlich zu starten.

    AntwortenLöschen